· 

Rode Connect App für Remote-Recording mit nützlichem Update

UPDATE: Am 27.05.2021 hat Rode eine 1.1 Beta-Version für die Rode-Connect App herausgebracht. Nun gibt es auch 64-farbige Soundpads um Intros/Outros/Dropper/Bumper/Betten/O-Töne abzuspielen. Außerdem kannst du mit dem "Solo-Button" Kanäle wie beim Rodecaster Pro oder anderen Mixern Kanäle vorhören. 


Podcastrecording wird immer smarter. Rode hat heute eine kostenfreie App veröffentlicht, die bis zu vier Personen an einem Computer (PC/Mac) aufzeichnen kann. Außerdem ist es möglich, weitere Gäste z.B. per Skype, Zoom oder Discord zuzuschalten. Auch für das Gaming ist das Tool geeignet. Die App ermöglicht die Anbindung an Live-Streaming-Software. Das Programm arbeitet mit den Mikrofonen Rode USB-Mini. In einem besonderen Verfahren werden die Kanäle bei der Aufnahme getrennt und das ermöglicht eine Mehrspuraufnahme. Zudem hat das Programm verschiedene Funktionen zur Verbesserung der Klangqualität wie Kompressoren inklusive. 

Das sind die Mikrofone: Rode NT-USB Mini

Das kostenlose Remote-Programm: Rode Connect

Dazu empfehlen wir diese Kopfhörer

Weiterer Zubehör für dein Podcaststudio

 

Hol dir professionelle Unterstützung bei der Konzeption, Strategie, Vermarktung oder Produktion deines Branded-Podcast!

Wir freuen uns auf deine Anfrage.

Tel. +49 2234 / 389 66 33

PODCASTBERATUNG.DE

Die Unternehmensberatung für Branded-Podcasts