· 

Wie Stromversorger E.ON mit einem Podcast für Veränderungen wirbt

Wie man mit einem Podcast mehr Akzeptanz für einen Change-Prozess im Unternehmen sorgen kann, verrät E.ON Inhouse Consulting Geschäftsführer Patrick Kather im Blaupause-Podcast. E.ON Inhouse Consulting ist das hausinterne Beratungsunternehmen des Stromkonzerns. Im internen Podcast "Listen and Explore" hat Patrick Kather als Host die Übernahme von RWE Innogy durch E.ON begleitet. In den Episoden hat er unterschiedliche Kolleginnen und Kollegen, wie das künftige Vorstandsmitglied Viktoria Ossadnik oder den designierten E.ON-Chef Leonhard Birnbaum, vor dem Mikrofon gehabt. Die Interviews waren sehr persönlich und nah. Das "Du" war selbstverständlich und auch Anekdoten aus dem Privatleben der Gäste durften nicht fehlen. So erzählte "Viktoria" von ihren Pferden und "Leo" von seiner Kletterleidenschaft. In der neuen "Blaupause" Nr. 18 verrät Patrick Kather, welche Stärken Podcasts im Change-Prozess im Gegensatz zu geschriebenen Texten haben.

Tel. +49 2234 / 389 66 33

PODCASTBERATUNG.DE

Die Unternehmensberatung für Branded-Podcasts